Ein Hauch Ferrari auf der Apple World Wide Developers Conference

Ein Hauch Ferrari auf der Apple Worldwide Developers Conference

Maranello, 02. Juni

Ein Hauch Ferrari ist auf der Apple Worldwide Developers Conference, die noch bis zum kommenden 6. Juni in San Francisco abgehalten wird, zu spüren. So ist im Moscone Convention Centre ein Ferrari FF ausgestellt, der mit CarPlay, der intelligenteren, sichereren und unterhaltsameren Weise ein iPhone im Wagen zu nutzen, ausgestattet ist.

Der vierradgetriebene Viersitzer aus Maranello ist weltweit der erste Wagen, der Kunden mit dem im vergangenen März im Rahmen des Genfer Automobilsalons präsentierten CarPlay ausgestattet ist. Die ersten Wagen mit diesem System werden in den kommenden Wochen ausgeliefert.

Der FF mit CarPlay weckte die Aufmerksamkeit der Softwareentwickler aus aller Welt, die davon begeistert waren das CarPlay-System in einem Ferrari zu sehen.

Änliche News

5/29/2014 Ferrari F12berlinetta mit ADI Compasso d’Oro Award für Design ausgezeichnet

Maranello - Der Ferrari F12berlinetta erhielt den Compasso d’Oro (Goldener Kompass), einer der weltweit ältesten und bedeutendsten...

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten