Ferraris 13

Ferraris 13.

Maranello, 4 Dezember

13 in elf Jahren. So viele Auszeichnungen holte sich Ferrari von BBCs Top Gear, einem der weltweit bedeutendsten Automobilmagazine. In diesem Jahr wurde der 458 Speciale nicht nur ein Mal sondern gleich zwei Mal prämiert. Der Wagen erhielt die Auszeichnungen "Supercar of the Year” und "Car of the Year”. James May, einer der drei Präsentatoren der TV-Show gleichen Namens, überreichte die Preise.

Zu den in knapp über einem Jahrzehnt der Marke aus Maranello verliehenen Auszeichnungen gehören auch vier in der Supersportwagen-Kategorie: vor dem Speciale erhielten auch der F12berlinetta (2012,) der 458 Italia (2009) und der F430 (2005) den prestigeträchtigen Titel. “Ich liebe den Wagen und was ich so an ihm liebe ist die Tatsache, dass ich immer noch in einem 458 fahre, der bereits mein Lieblingswagen ist," sagte May über den Speciale. “Es war als hätte man mit einem Schleifstein meine Rezeptoren verfeinert."

James May, der einen F430 Coupé besaß und nun Besitzer eines 458 Italia ist, weiß somit die technischen Innovationen des 458 Speciale zu verstehen – so unter anderem das einzigartige Side Slip Control System, mit dem es einfacher ist, den Wagen am Limit zu bewegen, womit das Fahrerlebnis außerordentlich verbessert wird.

Änliche News

11/22/2013 Weitere Rekordergebnisse für historische Ferraris

Maranello – Was ist mehr wert? Ein Picasso oder ein Wagen des Hauses Ferrari. Wenn es um Meisterwerke geht, kann man nur schwer eine...

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten