Ferrari FF Focus on - Ferrari

Focus on

Ferrari FF

Der FF: der Ferrari Four. Vier, wie in Vierradantrieb. Vier, wie in vier komfortable Sitzplätze, die Fahrer und Fahrzeuginsassen umhüllen. Ein Viersitzer, der das GT-Sportwagenkonzept neu gestaltet und damit die Automobilwelt revolutioniert. Ein kurzer Blick auf die schlanke, von Pininfarina entworfene Supermodel-Form des FF genügt, um dies zu bestätigen. Fahren Sie ihn – wo immer und wann immer Sie wollen, unter sämtlichen Wetterbedingungen oder Straßenverhältnissen – und Sie werden selbst spüren, weshalb dieser Wagen so radikal ist. Der FF besitzt Eleganz, Schönheit und Anmut. Dabei bietet dieser jedoch Wagen wesentlich mehr als nur anspruchsvolle Anziehungskraft. Dieser Wagen wurde entwickelt, um den härtesten, komplexesten und anspruchsvollsten Anforderungen zu entsprechen. Anforderungen, die nur die kompromisslosesten und kritischsten Fahrer stellen. Fahrer, die alles von ihren Wagen verlangen. Und dies mühelos. Unabhängig von Wetter und Straße. Der FF wird diese Anforderungen mehr als nur erfüllen, da es sich um den vielseitigsten Wagen handelt, der jemals von Stiften, Computern, Schraubenschlüsseln und Fräsmaschinen der Techniker, Ingenieure, Designer und Mechaniker des springenden Pferdes entwickelt wurde.

Der FF: ein Name, der sich, wie bereits erwähnt, an den vier großzügigen und bequemen Sitzen inspiriert. Noch viel mehr jedoch an dem von Ferrari patentierten Allradantriebssystem. Puristen werden hingegen davon begeistert sein zu erfahren, dass es weiterhin die Hinterräder sind, welche die Kraft auf die Straße bringen, wobei Drehmoment lediglich dann intelligent auf die Vorderachse transferiert wird, wenn sie dort benötigt wird, während die Antriebskraft auf alle vier Räder verteilt wird. Ein weiterer Grund, weshalb dieser Wagen als der vielseitigste des Hauses Ferrari bezeichnet werden kann.

 

Dabei ist der FF aber auch der exklusivste GT seines Marktsegments. Sozusagen die Krönung des GT-Segments, der leistungsstärkste Viersitzer der Welt. Außergewöhnliche Top-Performance, welche die Reinrassigkeit der Ferrari DNA und das Fahrvergnügen auf die Spitze treibt. Und dies unabhängig von Wetter oder Fahrbahnuntergrund. Sogar auf Schnee, Eis oder unbefestigtem Untergrund. Der FF setzt auch bezüglich Innovation neue Maßstäbe. Der FF ist der erste vierradgetriebene V12 mit im Heck montierten elektronischen Differential, dem E-Diff. Das von Ferrari patentierte Vierradantriebssystem ist einzigartig und ist mit der neuen Generation der F1-Trac Traktionskontrolle verbunden, die speziell für den Einsatz auf Rennstrecken entwickelt wurde. Der FF ist somit auch der erste und einzige V12 der Welt, der mit einer 7-Gang F1-Schaltung mit Doppelscheibenkupplung ausgestattet ist. Diese leistet nicht nur 20 Prozent mehr sondern ermöglicht auch eine Einsparung des Benzinverbrauchs von 25 Prozent. Der FF bietet den Insassen dank der hochentwickelten Sitze außergewöhnlichen Komfort sowie in seiner Fahrzeugklasse ein einzigartiges Raumangebot im Inneren des Wagens und im Kofferraum. Der Aufbau des FF entspricht dem eines authentischen Sportwagens mit sämtlichen Dynamiken bezüglich Fahrverhalten, Bremsen und Aufhängung. Unvergleichliche Fahrgestelltechnik verleiht dem Wagen die authentische Dynamik eines Sportwagens, kombiniert mit leistungsstarken Bremsen und einer kompromisslosen Aufhängungseinstellung. Der Wagen bietet zudem das beste jemals erzielte Gewichts-Leistungs-Verhältnis, was auch auf das patentierte Vierradantriebssystem zurückzuführen ist, das lediglich 50 Prozent eines traditionellen Systems wiegt. Der Stil des FF ist Stils skultpturhaft und gleichzeitig stromlinienförmig: er weist eine innovative Kombiwagenform sowie moderne Stilelemente und aerodynamische sowie konzeptionelle Lösungen des dritten Jahrtausends auf, um seine Stellung im Sportwagenbereich zu untermauern. Dabei ist der FF in verschiedenen Bereichen tatsächlich einzigartig: so zum Beispiel im Bereich der Lackierungen - die eigens für den FF entwickelt wurden – und der Lederinnenausstattung, die mit einer innovativen Methode bearbeitet wurden, um ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen. Der FF ist auf den exklusiven Stil seines Besitzers zugeschnitten. Er ist ein Wagen für jeden Tag aber auch für einzigartige Gelegenheiten. Ein Wagen, den Sie alleine oder mit drei weiteren Fahrzeuginsassen genießen können. Ein Wagen, den Sie in Ruhe genießen oder am Limit fahren können. Ein Ferrari, der gefahren werden möchte. Ein Ferrari, mit dem Sie Ihr fahrerisches Können unter Beweis stellen. Ein Traumwagen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ferraris mit Garantie

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Aktuelle News

08 lug 2014

Maranello – Es war ein ganz besonderer Morgen für den Yamaha MotoGP-Fahrer Jorge Lorenzo, auf Besuch in Maranello.

05 lug 2014

Maranello - Nicht viele Leute können von sich behaupten einen LaFerrari gefahren zu haben, doch einige Journalisten hatten die Möglichkeit, am Steuer des Supersportwagens Platz zu nehmen.

03 lug 2014

Maranello, 3. Juli 2014 – Auf einer kurzen Reise durch Italien machten Regisseur und Produzent George Lucas, der Erfinder der Star Wars-Filme, und Schauspieler Samuel L. Jackson einen Abstecher zu Ferrari nach Maranello.

26 giu 2014

Maranello – Ferrari hat die 15-Millionen Marke an Fans auf Facebook erreicht und feiert dies mit einem ganz besonderen Geschenk.

25 giu 2014

Stuttgart – Zum vierten Mal in Folge triumphierte Ferrari in zwei Kategorien der prestigeträchtigen Auszeichnung zum "Trieberk des Jahres" und holte sich den Sieg für das "beste Hochleistungstriebwerk" und den "besten Motor mit über 4 Liter Hubraum".

22 giu 2014

Maranello, 22. Juni 2014 – Einer der insgesamt 90 an der diesjährigen Ferrari Cavalcade teilnehmenden Wagen war der F12 TRS: ein Einzelstück, der auf den Straßen Siziliens debütierte.

19 giu 2014

Modena, 19. Juni – Am Morgen wurde die Ausstellung "Maserati 100 – Ein Jahrhundert italienischer Luxussportwagen“ im Museo Enzo Ferrari in Modena...

19 giu 2014

Maranello - Die Landstraßen des Val d'Orcia und die bezaubernden Ortschaften der Toskana waren die Szenerie des International Media Test Drive mit dem California T.

11 giu 2014

Mit der Ankündigung, dass die internationale Hotelkette Shangri-la der Ferrari Challenge als Sponsor beitreten wird...

03 giu 2014

Maranello – Ein Hauch Ferrari ist auf der Apple Worldwide Developers Conference, die noch bis zum kommenden 6. Juni in San Francisco abgehalten wird, zu spüren.

29 mag 2014

Maranello - Der Ferrari F12berlinetta erhielt den Compasso d’Oro (Goldener Kompass), einer der weltweit ältesten und bedeutendsten Auszeichnungen im Designbereich.

23 mag 2014

Bagnaia (Siena) - Der International Media Test Drive mit dem California T startete im La Bagnaia Resort in der bezaubernden Gegend um Siena.

19 mag 2014

Brescia - “Einen Ferrari im Rückspiegel zu haben ist wie ein Zoomeffekt im Kino. Erst sieht man ihn als kleinen Punkt und plötzlich ist er riesengroß.”

16 mag 2014

Maranello, 16. Mai – Morgen ist ein besonderer Tag im Museo Enzo Ferrari Museum in Modena mit zahlreichen Veranstaltungen im Zeichen von Unterhaltung und Kunst als Teil einer so genannten weißen Nacht in der Stadt.

15 mag 2014

Modena - Der international bekannte chinesische Künstler Liu Bolin ist am kommenden Samstag ab 18 Uhr im Museo Enzo Ferrari für eine Live-Performance zu Gast.

12 mag 2014

Maranello – Wagen des Hauses Ferrari erzielten auf der größten Luxusfahrzeugauktion in diesem Frühjahr, die am vergangenen Samstag in Monte Carlo abgehalten wurde, Rekordpreise.

12 mag 2014

Maranello – Ferraris konstantes Engagement im Bereich Forschung und Entwicklung fortschrittlicher Technik wurde vom MIT Technology Review mit einer Auszeichnung für ‘Life-long Innovation’ amerkannt.

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten