Design und Stil

Design und Stil

Außen:

Das Design des F12berlinetta basiert auf dem perfekten Gleichgewicht eines Höchstmaßes an aerodynamischer Effizienz und der Eleganz der Proportionen des Wagens, ganz in der Tradition der Wagen des Hauses Ferrari mit V12-Frontmotor. Um dieses Ziel zu erreichen wurden die Oberflächen des Wagens wie eine Skulptur behandelt und innovative aerodynamische Lösungen aus dem Wagen herausgeformt, ohne dabei Anhänge oder Fortsätze anbringen zu müssen.

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit von Luftflüssen, die diesen Wagen einzigartig machen: eine Verbindung von Technik und Ästhetik, unabdingliche Voraussetzung für jeden Wagen des Hauses mit dem springenden Pferd, wobei die Form stets immer vor allem Funktion ist.

Der F12berlinetta präsentiert sich in der Form eines stromlinienförmigen und niedrig gehaltenen Coupés. Die Seiten sind stark geformt mit konkaven und konvexen Bereichen, welche den durch die Aero Bridge auf der Motorhaube geschaffenen Luftfluss leiten. Die beiden konkaven aerodynamischen Kanäle formen einen Bereich zwischen den beiden Frontkotflügeln und dem Mittelbereich, durchstoßen eine so genannte Bridge im Bereich der A-Säule und münden in den konkaven Seiten, um den Wagen optisch leichter wirken zu lassen.

Die Front zeichnet sich durch einen mächtigen Lufteinlass aus, der für die ausreichende Kühlung des 12-Zylinders sorgt. An den Seiten des Kühlergrills befinden sich elektronisch gesteuerte Öffnungen mit Luftleitblechen zur Kühlung der Bremsen: eine einzigartige Lösung aktiver Aerodynamik, die in geschlossenem Zustand den Luftfluss begünstigt und in geöffnetem Zustand für die optimale Kühlung der Bremsen sorgt.

Der hintere Bereich des F12berlinetta zeichnet sich durch eine funktionelle Neuinterpretation des Kammhecks aus in das die beiden vertikalen Seitenruder harmonisch integriert sind. Die daraus entstehende originelle ""T""-Form umfasst die beiden runden LED-Heckleuchten und die Nebelleuchte, die sich ganz eindeutig an der Formel 1 inspiriert."

Innen:

Im Inneren präsentiert sich der F12berlinetta avantgardistisch, essentiell und anspruchsvoll. Die Maße wurden ganz im Zeichen von Sportlichkeit und Effizienz auf ein Minimum reduziert. Das Raumangebot wurde optimiert, um sportliches und gleichzeitig komfortables Fahren zu ermöglichen. In der Ausgeglichenheit von fortschrittlichster Technologie und edlen Details italienischer Handwerkskunst finden sich jene Elemente, die fest in der DNA der Marke Ferrari verankert sind.

Die Stärke des Designs des Interieurs im F12berlinetta ist die Ergonomie und die Aufteilung der Funktionen im Cockpit: die leichte Architektur des Interieurs interpretiert und unterstreicht die Mensch-Maschinen-Schnittstelle und ermöglicht, dass alle Kommandovorrichtungen vom Fahrer direkt erreichbar sind, ohne dass dieser die Hände vom Lenkradkranz nehmen müsste. Zudem befinden sich sämtliche die Fahrt und den Wagen betreffenden Informationen direkt im Blickfeld des Fahrers

Das zentrale Gehäuse besticht durch sein leichtes und funktionelles Aussehen: auf einer erhöhten, längs ausgerichteten Brücke befinden sich der “F1”-Knopf sowie die Taste für die Warnblinker, wobei dies eines unverkennbaren Elemente des Interieurs wurde.

In Bezug auf die Sitze im F12berlinetta war es das Hauptziel diese leicht zu gestalten, um im Inneren des Wagens eine möglichst große Bewegungsfreiheit zu garantieren, wobei jedoch Komfort und Aufbau der Sitze bezüglich des Seitenhalts nicht vernachlässigt werden durften. Die integrierte Kopfstütze, die aus der Rückenlehne hervorgeht, verleiht dem Sitz ein modernes Motorsport-Flair.

Im hinteren Bereich des Interieurs befindet sich eine Bank, die mit Ledergurten ausgestattet ist, mit denen das im Innenraum verstaute Gepäck festgeschnallt werden kann.

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten