Fahrzeuge

Bereit, ein erfolgreiches Vermächtnis aufzugreifen

Geboren, um zu gewinnen, entwickelt, um zu beeindrucken. Vorhang auf für den neuen Ferrari 296 GT3, unsere Zukunft im Rennsport bei den Gran Turismo-Modellen, die die engste Beziehung zum Kunden und den konsequentesten Transfer von Technologien und innovativen Lösungen auf Serienmodelle ermöglichen.


Wir haben den 296 GT3 rund um die Bedürfnisse der Teams, der Profi-Fahrer und der Gentleman-Fahrer entwickelt, die seit jeher im Zentrum unserer Aufmerksamkeit stehen. Jedes Detail wurde gemäß dem Diktat des neuen GT3-Reglements akribisch studiert, um das siegreiche Erbe des 488 GT3 aufzugreifen, auch wenn wir beabsichtigen, neue Seiten in der Motorsport-Geschichte des Cavallino Rampante zu schreiben. 

Das Design greift die Linienführung des 296 GTB auf und adaptiert sie speziell für die Rennstrecke

Wir haben den 296 GT3 rund um den 120°-V-6-Zylinder-Motor mit den Turboladern innerhalb des ‚V‘ konstruiert und ihn in eine tiefergelegte, nach vorne versetzte Position gebracht, um den Schwerpunkt auszugleichen und abzusenken.


Rund um den ‚piccolo 12 cilindri‘ wurden das Chassis und die Verteilung der Elemente optimiert, um die Eingriffe an der Box zu beschleunigen. Die Karosserie weist nun eine geschwungene Form rund um die Volumen des 296 GTB auf, die aber entsprechend den Anforderungen der Rennstrecke und den Leistungsvorgaben neu definiert wurden.

29 luglio, 2022