LaFerrari begeistert China

LaFerrari begeistert China

Der neue Supersportwagen in limitierter Auflage aus Maranello debütiert in Shanghai.

Shanghai, 20 April – Nach dem Automobilsalon in Genf ist nun Shanghai an der Reihe und auch hier ist der neue "LaFerrari" der unangefochtene Start der Messe. Der Wagen mit Hybridantrieb weckte zweifellos mehr Interesse bei Presse und Publikum als die anderen ausgestellten Fahrzeuge.

Ein Meer an Fotografen und Kameramännern wartete vor dem Ferrari-Messestand auf den Moment als Geschäftsführer Amedeo Felisa den neuen Supersportwagen in limitierter Auflage zum ersten Mal in Asien enthüllte.

“China ist für uns strategisch von großer Bedeutung und wir werden weiterhin in diesen Markt investieren,“ so Felisa in seiner Rede. “Im Moment haben wir 25 Vertragshändler, die bis Ende des Jahres 2013 auf 30 erweitert werden sollen, bevor im kommenden Jahr weitere fünf folgen.”

Durch das hervorragende Unternehmensergebnis in Großchina (Volksrepublik China, Hongkong und Taiwan) im vergangenen Jahr wurde dieser Markt zum weltweit zweitstärksten. Rund 800 Wagen mit dem springenden Pferd wurden hier 2012 abgesetzt, während auch im ersten Quartal des laufenden Jahres positive Ergebnisse erzielt werden konnten.

Felisa hob in seiner Rede vor allem die großen Anstrengungen des Hauses in den Bereichen der Reduzierung von Spritverbrauch und Abgasausstoß hervor. So konnte etwa in den vergangenen Jahren der Abgasausstoß um 40 Prozent reduziert werden, während die Leistung um rund 100 PS anwuchs.

Umwelt ist ein bedeutender Bereich in diesem großen Land, wobei Ferrari sich hier auch im “One Million Trees”Projekt engagiert: 67.000 Bäume werden vom Unternehmen aus Maranello in einem Wüstengebiet, um die im vergangenen Jahr in China entstandenen Abgase seiner Wagen zu kompensieren.

Lediglich 50 "LaFerrari" werden ihren Weg nach Großchina finden. Die Gesamtproduktion des neuen Supersportwagens liegt bei 499. Auch in China, wie überall auf der Welt, gab es mehr Anfragen als das Angebot befriedigen kann: ein Grund mehr den Wagen auf der Automesse in Shanghai aus der Nähe zu betrachten.

Änliche News

3/8/2013 “Ferrari Supercar - Technologie. Design. Mythos” – Ausstellung eröffnet

Im Ferrari Museum in Maranello wurde die Ausstellung “Ferrari Supercar - Technologie. Design. Mythos”eröffnet, in der unter anderem der...

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten