Ferraris Hurricane "Sandy"-Spendensammlung erzielt über 1,5 Millionen US-Dollar nach Auktion des ersten F12berlinetta in den USA

Ferraris Hurricane "Sandy"-Spendensammlung erzielt über 1,5 Millionen US-Dollar nach Auktion des ersten F12berlinetta in den USA

Austin (TX), 17. November

Wie bereits nach Naturkatastrophen in Japan und Italien so hat Ferrari erneut zu einer Spendensammlung aufgerufen. Diesmal zu Gunsten der Opfer des Wirbelsturms "Sandy" in den USA. Ingesamt konnten dabei über 1,5 Millionen US-Dollar gesammelt werden, die dem amerikanischen Roten Kreuz zur Verfügung gestellt werden.

Der erste in den USA ausgelieferte F12berlinetta wurde im Rahmen einer Ferrari-Veranstaltung am vergangenen Samstag in Austin für 1,125 Millionen Dollar versteigert. Die Veranstaltung fiel mit dem GP der USA zusammen, der am Sonntag in der texanischen Stadt abgehalten wurde. Seit dem Sturm vor einigen Wochen konnte Ferrari bereits weitere $345.000 an Spenden sammeln. Diese kamen von großzügigen Vertragshändlern, Kunden und Freunden. Während der Auktion wurden online weitere über $50,000 gesammelt, womit die Gesamtsumme durch Privatspende. auf über 1,5 Millionen Dollar anwuchs.

Der F12berlinetta ist der leistungsstärkste Wagen in der Geschichte des springenden Pferds, der im Rahmen des Concours d’Elegance in Pebble Beach in den USA vorgestellt und begeistert aufgenommen wurde. Der erste Wagen wird in den USA im zweiten Quartal des kommenden Jahres ausgeliefert. Zahlreiche Bieter beteiligten sich an der Auktion mit einem Startgebot von $315.888, das schnell auf $1,125 Millionen stieg.

Spenden für die Opfer des Sturms können jederzeit auf der Webseite des amerikanischen Roten Kreuzes in einem eigens eingerichteten Ferrari-Bereich vorgenommen werden: https://american.redcross.org/ferrari

Änliche News

11/14/2012 Mugello Rennstrecke mit "Best Prix" ausgezeichnet

Scarperia - Paolo Poli, Chef der internationalen Rennstrecke von Mugello in der Toskana, hat im Rahmen der gestern im spanischen...

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten