Ferrari zeichnet Zulieferer aus

Ferrari zeichnet Zulieferer aus:

Webasto und Eligio Re Fraschini. Die sieger mit Alonso und Massa auf der Rennstrecke

Maranello 05. September – Heute wurde in Maranello die jährliche Podio Ferrari Veranstaltung abgehalten. Im Rahmen dieses mittlerweile traditionsreichen Events werden die Zulieferer und strategischen Partner des Hauses Ferrari ausgezeichnet. Geehrt werden jene, deren Beiträge zur Scuderia Ferrari (GES) und unserer Straßensportwagenabteilung (GT) sich durch besondere Technologien, Einzigartigkeit, Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Entwicklung ausgezeichnet haben.

Diese für das springende Pferd ganz besondere Veranstaltung wurde von Ferrari Präsident Luca di Montezemolo, Vize-Präsident Piero Ferrari und CEO Amedeo Felisa, aber auch von Scuderia Ferrari Teamchef Stefano Domenicali sowie den Rennfahrern Fernando Alonso und Felipe Massa, welche für ihre Eröffnung verantwortlich waren, besucht.

Am Ende des Tages wurden zwei Auszeichnungen überreicht:

Bester GES Zulieferer: Eligio Re Fraschini – Im Laufe der konsolidierten und exklusiven Partnerschaft zwischen dem Unternehmen und der Scuderia Ferrari im Bereich von Kohlefaserkomponenten, konnte Eligio Re Fraschini kontinuierlich seine Reaktionszeiten, seine Flexibilität sowie seine Time-to-Market Performanceverbessern. Dies trug entscheidend dazu bei Lösungen auf die Rennstrecke zubringen, welche die Wettbewerbsfähigkeit unserer Rennwagen in den Formel1-Weltmeisterschaften 2012 garantieren.

Bester GT Zulieferer: Webasto – Für den entscheidenden Beitrag zur Entwicklung des weltweit ersten ein klappbaren Hardtops für einen GT Spider mit Heckmotorund für die erfolgreiche Industrialisierung dieses Produkts mit dem 458 Spider, dank der Fachkenntnisse als Weltmarkführer im Bereich von Verdecksystemen.

Eine besondere Überraschung wartete auf die Gewinner Massimo Re Fraschini und Franz-Josef Kortüm am Ende der Veranstaltung, als Fernando Alonso und Felipe Massa ihnen eine Kostprobe der Leistung des neuesten Modells aus Maranello gaben und mit ihnen im F12berlinetta mehrere Runden auf der Rennstrecke von Fiorano drehten.

Änliche News

8/31/2012 Montezemolo an seinem Geburtstag in Maranello

Maranello - Ferrari Präsident Luca di Montezemolo verbrachte seinen 65. Geburtstag in Maranello mit einigen Meetings, in denen es um...

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten