Vielseitigkeit und Innovation

Focus on

Vielseitigkeit und Innovation


Der neue Ferrari California erfüllt die gewachsenen Anforderungen an Fahrzeugdynamik und Fahrvergnügen. Er wird ausschließlich als Coupé-Cabriolet mit faltbarem Hardtop angeboten. Der Rahmen und die Karosserie sind wie bei allen anderen derzeitig angebotenen Modellen aus Aluminium gefertigt. Er wird einen neuen V8-Motor haben, der erstmals in der Geschichte dieser Marke als Front-Mittelmotor verbaut wird.

Wie es bei Ferrari Tradition ist, zeichnet sich auch dieses neue Modell durch außergewöhnliche innovative Elemente aus. Dazu gehört nicht nur das Hardtop, sondern auch das originelle 2+-Konzept, das eine große Vielseitigkeit in der Nutzung des Heckbereichs dieses Wagens ermöglicht. Der V8-Motor mit 4.300 cm3 Hubraum, flacher Kurbelwelle und Direkteinspritzung gibt 460 PS bei 7.500 U/Min ab. Die Leistungsverteilungskurve des Antriebsmoments nutzt die Motordynamik bestmöglich aus. Ganz so wie man es von einem echten Ferrari erwartet.

Der Motor beschleunigt den Wagen in weniger als 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Entsprechend der klassischen Ferrari Anordnung wird er wie bei traditionellen Transaxle-Antrieben mit einem neuen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert. So werden die Leistungen des Wagens ohne Beeinträchtigung des Fahrerlebnisses verbessert. Gleichzeitig wird der Kraftstoffverbrauch gering gehalten. Die CO2-Werte belaufen sich auf zirka 310 g/km. Außerdem schenkt die benutzte Doppelkupplung zusammen mit den neuen Multilinkaufhängungen der Hinterräder noch höheren Fahrkomfort. Das Fahrzeug ist mit dem exklusiven Traktionskontrollsystem F1-Trac ausgestattet. Es wurde erstmals am 599 GTB Fiorano vorgestellt und jetzt für diesen neuen GT weiterentwickelt. Die maximale Bremsleistung wird schließlich von der serienmäßigen Brembo-Bremsanlage mit Carbon-Keramik-Bremsscheiben gewährleistet.

Die Innenausstattung des Wagens besitzt die klassischen Stilelemente der Marke und wurde aus hochwertigen Materialien in traditionsreicher Handwerkskunst von Ferrari hergestellt. Neue Komponenten und Ausstattungen, wie Sitze, Lenkrad, Instrumententafel und das Infotainment-System gewährleisten höchste Fahrergonomie mit der Optimierung der Aerodynamik im Allgemeinen sowohl bei offenem als auch bei geschlossenem Hardtop.

Der Ferrari California wendet sich an die Kunden, die in einem Wagen nicht nur die Sportlichkeit, das Design und die Innovation des Hauses von Maranello sondern auch häufige und vielseitige Einsatzmöglichkeiten suchen.

Ferraris mit Garantie

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Aktuelle News

29 ago 2014

Maranello – Der Große Preis von Italien am Sonntag, den 07. September in Monza statt, doch das Rennen kann man auch in Maranello erleben.

25 lug 2014

Maranello – Einige fuhren ihn für mehrere Monate, andere für nur wenige Tage, doch das Ergebnis ist stets das gleiche: der FF...

08 lug 2014

Maranello – Es war ein ganz besonderer Morgen für den Yamaha MotoGP-Fahrer Jorge Lorenzo, auf Besuch in Maranello.

05 lug 2014

Maranello - Nicht viele Leute können von sich behaupten einen LaFerrari gefahren zu haben, doch einige Journalisten hatten die Möglichkeit, am Steuer des Supersportwagens Platz zu nehmen.

03 lug 2014

Maranello, 3. Juli 2014 – Auf einer kurzen Reise durch Italien machten Regisseur und Produzent George Lucas, der Erfinder der Star Wars-Filme, und Schauspieler Samuel L. Jackson einen Abstecher zu Ferrari nach Maranello.

26 giu 2014

Maranello – Ferrari hat die 15-Millionen Marke an Fans auf Facebook erreicht und feiert dies mit einem ganz besonderen Geschenk.

25 giu 2014

Stuttgart – Zum vierten Mal in Folge triumphierte Ferrari in zwei Kategorien der prestigeträchtigen Auszeichnung zum "Trieberk des Jahres" und holte sich den Sieg für das "beste Hochleistungstriebwerk" und den "besten Motor mit über 4 Liter Hubraum".

22 giu 2014

Maranello, 22. Juni 2014 – Einer der insgesamt 90 an der diesjährigen Ferrari Cavalcade teilnehmenden Wagen war der F12 TRS: ein Einzelstück, der auf den Straßen Siziliens debütierte.

19 giu 2014

Modena, 19. Juni – Am Morgen wurde die Ausstellung "Maserati 100 – Ein Jahrhundert italienischer Luxussportwagen“ im Museo Enzo Ferrari in Modena...

19 giu 2014

Maranello - Die Landstraßen des Val d'Orcia und die bezaubernden Ortschaften der Toskana waren die Szenerie des International Media Test Drive mit dem California T.

11 giu 2014

Mit der Ankündigung, dass die internationale Hotelkette Shangri-la der Ferrari Challenge als Sponsor beitreten wird...

03 giu 2014

Maranello – Ein Hauch Ferrari ist auf der Apple Worldwide Developers Conference, die noch bis zum kommenden 6. Juni in San Francisco abgehalten wird, zu spüren.

29 mag 2014

Maranello - Der Ferrari F12berlinetta erhielt den Compasso d’Oro (Goldener Kompass), einer der weltweit ältesten und bedeutendsten Auszeichnungen im Designbereich.

23 mag 2014

Bagnaia (Siena) - Der International Media Test Drive mit dem California T startete im La Bagnaia Resort in der bezaubernden Gegend um Siena.

19 mag 2014

Brescia - “Einen Ferrari im Rückspiegel zu haben ist wie ein Zoomeffekt im Kino. Erst sieht man ihn als kleinen Punkt und plötzlich ist er riesengroß.”

16 mag 2014

Maranello, 16. Mai – Morgen ist ein besonderer Tag im Museo Enzo Ferrari Museum in Modena mit zahlreichen Veranstaltungen im Zeichen von Unterhaltung und Kunst als Teil einer so genannten weißen Nacht in der Stadt.

15 mag 2014

Modena - Der international bekannte chinesische Künstler Liu Bolin ist am kommenden Samstag ab 18 Uhr im Museo Enzo Ferrari für eine Live-Performance zu Gast.

12 mag 2014

Maranello – Wagen des Hauses Ferrari erzielten auf der größten Luxusfahrzeugauktion in diesem Frühjahr, die am vergangenen Samstag in Monte Carlo abgehalten wurde, Rekordpreise.

12 mag 2014

Maranello – Ferraris konstantes Engagement im Bereich Forschung und Entwicklung fortschrittlicher Technik wurde vom MIT Technology Review mit einer Auszeichnung für ‘Life-long Innovation’ amerkannt.

08 mag 2014

Barcelona - Vertreter von über 30 prestigeträchtigen internationalen Marken waren von Ferrari nach PortAventura in der Nähe Barcelonas geladen.

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten