Rekordergebnisse für Ferraris auf RM-Auktion in Monaco

Rekordergebnisse für Ferraris auf RM-Auktion in Monaco

Maranello, 12. Mai

Wagen des Hauses Ferrari erzielten auf der größten Luxusfahrzeugauktion in diesem Frühjahr, die am vergangenen Samstag in Monte Carlo abgehalten wurde, Rekordpreise. Der unangefochtene Star der Veranstaltung war ein 275 GTB/C Baujahr 1966 mit Scaglietti-Karosserie, der für 5,7 Millionen Euro den Besitzer wechselte. Der von Experten als extrem selten bewertete Rennwagen begeisterte die Auktionsbesucher.

Das zweithöchste Gebot des Tages wurde ebenfalls für einen Wagen des springenden Pferds abgegeben: für ein GT Pinin Farina Cabriolet der ersten Baureihe, aus dem Jahr 1959. Der offene Ferrari (Nummer 36 von insgesamt 40 gefertigten Exemplaren) wurde für 4,7 Millionen Euro versteigert. Zwei weitere Wagen aus Maranello wechselten für jeweils über zwei Millionen Euro die Besitzer: die Rennversion Dino 206 S des Gentleman Drivers Edoardo Lualdi Gabardi (2,72 Millionen Euro) und ein 330 GTS Pininfarina (2,12 Millionen Euro) Baujahr 1967.

Änliche News

5/6/2014 Ferrari-Rot bei den Vehicle Dynamics Awards 2014

Maranello - Ferrari freut sich die Verbindung zu zwei der Sieger der Vehicle Dynamics Awards 2014 bekanntzugeben.

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten