Erste Auszeichnung des Jahres für 458 Speciale

Erste Auszeichnung des Jahres für 458 Speciale

Der 458 Speciale begeistert weiterhin Presse und Publikum: das neueste Modell aus dem Hause des springenden Pferds mit dem stärksten jemals in Maranello in einen Straßenwagen montierten 8-Zylinder wurde vom Magazin Evo im Nahen Osten als “Supercar of the Year 2013”ausgezeichnet.

“Das ist keine Überraschung: nach all den vor der Präsentation geschürten Erwartungen hatten wir damit gerechnet, dass der 458 Speciale außergewöhnlich ist,” sagte Evo-Herausgeber Bassam Kronfil. “Aber erst als wir ihn fahren konnten sahen wir, dass er unsere Erwartungen übertraf. Ferrari hat den 458 Italia und sein Fahrverhalten, das ja bereits keineswegs zu vernachlässigen war, noch besser gemacht! Schnell, fesselnd und mit einem unglaublichen Sound des Ferrari V8-Triebwerks ist der Speciale die Spitze der besten italienischen Sportwagen bezüglich Leidenschaftlichkeit und Technologie.”

Die neue Sonderserie der Marke aus Maranello ist wie all jene von Ferrari gefertigten mit innovativer Technologien ausgestattet, welche einen einzigartigen und speziellen Wagen garantieren, der für die anspruchsvollsten und sportlichsten Kunden des Hauses auf der Suche nach dem absoluten Fahrvergnügen geschaffen wurde. Die Innovationen – von Ferrari patentiert oder Weltneuheiten – erstrecken sich über den gesamten Wagen, vor allem jedoch auf das Triebwerk sowie die Aero- und Fahrzeugdynamik, womit der Wagen sich noch mehr von der Basisversion abhebt als vorangegangene Spezialmodelle wie etwa der Challenge Stradale oder der 430 Scuderia.

Der Saugmotor mit seinen 605 PS und einer spezifischen Leistung von 135 PS/L ist das stärkste jemals von Ferrari in einem Straßenwagen eingesetzte V8-Triebwerk. Der Wagen bietet ein Verhältnis von Gewicht zu Leistung von 2,13 kg/PS und einer aerodynamischen E-Effizienz von 1,5m, während er über eine elektronische Steuerung des Setup-Winkels (SSC) verfügt. Dies sind nur einige der zahlreichen Eigenschaften, welche diesen Wagen so Speciale machen und als Standard in den zukünftigen Wagen des Hauses Ferrari zum Einsatz kommen werden.

Änliche News

1/23/2014 Ferrari-Rekordtreffen in Neuseeland

Nicht jeden Tagg sieht man 140 Ferraris der verschiedensten Modelle auf einer Rennstrecke.

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten