458 Speciale mit Formel 1-Debüt in den USA

458 Speciale mit Formel 1-Debüt in den USA

Austin, 17. November

Der 458 Speciale debütierte in den USA im Rahmen eines eigens für die Präsentation von Ferrari Nordamerika (FNA) in den Austin Studios in der texanischen Hauptstadt organisierten Veranstaltung. FNA-Präsident Marco Mattiacci und Scuderia Ferrari Teamchef Stefano Domenicali präsentierten gemeinsam die neue Sonderserie aus Maranello. Nachdem das offizielle Video des Wagens gezeigt wurde, kamen zwei Speciale in den Raum gefahren: am Steuer die beiden offiziellen Scuderia-Testfahrer, die Spanier Marc Gene und Pedro de la Rosa.

“Wir freuen uns diesen unglaublichen Wagen hier in Austin präsentieren zu dürfen, während die Stadt den Formel 1-Grand Prix zu Gast hat,” sagte Mattiacci. “Der 458 Speciale ist Ausdruck der Verbindung des Sportsgeists Ferraris mit fortschrittlichster Technologie. Es gibt keine bessere Gelegenheit diesen Wagen vorzustellen als während eines Rennens der Königsklasse mit ihrem Höchstmaß an Technologie.“

Änliche News

11/15/2013 Ein Lauda gewidmeter 458

Nach dem Erscheinen des Films„Rush“ des Oscar-Preisträgers Ron Howard, in dem die Geschichte der Rivalität zwischen Niki Lauda und James...

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten