Alonso im F12 auf der Nordschleife

Alonso im F12 auf der Nordschleife

Maranello, 11. Juli

Interviews geben ist vermutlich nicht die Lieblingsbeschäftigung eines Rennfahrers. Wenn es aber darum geht einen Wagen zu fahren, der beinahe die Leistungen eines F1-Rennwagens aufweist, dann ist es auch akzeptabel, dass man für 20 Minuten von einer Crew des TV-Senders RTL gefilmt wird. Wenn dies dann auch noch auf einer der aufregendsten Rennstrecken der Welt, nämlich der Nürburgring Nordschleife stattfindet, dann stimmt alles. Dies war der Fall für Fernando Alonso am Steuer eines F12berlinetta im Video, das wir präsentieren möchten. "Hier zu fahren ist wirklich spektakulär, vermittelt ein fantastisches Gefühl und mit dem F12 ist es wirklich einzigartig," sagte Fernando. “Das ist mein Lieblings-Ferrari: leistungsstark, schön und einzigartig. Schade, dass die Formel 1 nicht mehr auf dieser Strecke fährt, aber ich glaube es wäre wohl zu gefährlich."

Es war das erste Mal, dass ein Scuderia-Fahrer in der Grünen Hölle in einem Ferrari-Straßenwagen Runden drehte. Nach seiner Fahrt sagte Alonso: "Was umgehend begeistert ist die unglaubliche Leistung des Triebwerks und die Flexibilität der Drehzahlen wie in einem Formel 1-Wagen. Es scheint als wolle der Wagen niemals mehr stoppen. Er hat eine unglaublich präzise Lenkung, dass man sogar vergißt, dass sich der Motor vorne befindet. Die Haftung in Kurven ist fantastisch und der Wagen reagiert perfekt, beinahe als würde er auf Gedanken reagieren. Alles in allem ein fantastischer Wagen mit einem fantastischen Sound."

Spaß und vielleicht auch teilweise etwa Angst (wenn man seine Ausrufe bedenkt) hatte auch RTL-Journalist Jan Krebs, der mit Alonso als Beifahrer die Runden drehte.

Das vollständige Interview steht auf der Scuderia-Website zum Abruf bereit: www.ferrarif1.com

Änliche News

7/11/2013 Ferrari in Action in Goodwood

Goodwood - Ferrari wird den Besuchern des Goodwood Festival of Speed an diesem Wochenende eine interessante und innovative Show ...

 

Garantierte Ferraris aus Vorbesitz

Unsere Zertifizierung für Ferraris aus Vorbesitz

FerrariStore.com

Besuchen Sie das offizielle Ferrari Geschäft

Ferrari Genuine

Original-Zubehör und -Ersatzteile

Corse Clienti

Verfolgen Sie die Ferrari Challenge-Meisterschaften

Ferrari S.p.A. - Rechtssitz: Via Emilia Est 1163, Modena (Italien) - Gesellschaftskapital Euro 20.260.000 - USt-IdNr./St.Nr. 00159560366
Eingetragen im Firmenregister von Modena unter Nr. 00159560366 - Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten